Einzeltherapie

Ihr Anliegen

Sie möchten ihr Leben wieder mehr genießen und werden durch Ängste, durch depressive Verstimmungen, durch  psychosomatische Beschwerden oder durch andere Belastungen daran gehindert. 

Empfehlung

Einzeltherapie auf  verhaltenstherapeutischer oder hypnosystemischer Basis.In bestimmten Fällen tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie.

Erläuterung

Die moderne Verhaltenstherapie beruht ursprünglich auf der experimentellen Psychologie und hat bewährte Methoden anderer Therapieformen integriert. Die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie ist ein aus der Psychoanalyse abgeleitetes Verfahren zur Bearbeitung unbewusster Konflikte.

Die hypnosystemische Therapie ist ein sehr erfolgreiches Kurzeittherapieverfahren und wurde von Gunther Schmidt, Milton Erickson – Institut,  Heidelberg, entwickelt.

Konkretes Vorgehen: Nach Klärung Ihres Anliegens und der Sammlung von  Hintergrund-informationen schauen wir, welche Fähigkeiten Sie bereits besitzen, um Ihre Probleme zu lösen. Wir überlegen dann, wie Sie Ihre Stärken weiter stärken können. Erst dann kommen – so weit nötig - Methoden aus den genannten Therapieformen zur Anwendung.

Mein fachlicher Hintergrund

Ausbildung in Vehaltenstherapie, tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie und Fortbildung in hypnosystemischer Therapie am Milton-Erickson-Institut, Heidelberg.

Kosten

Die Verhaltenstherapie und tiefenpsychologisch fundierte (Gesprächs-) Psychotherapie werden von den Kassen bezahlt.